Geburtstagsgeschenk für Geburtstagskind!

47Report
Geburtstagsgeschenk für Geburtstagskind!

Das Geburtstagsgeschenk

"...trage an deinem Geburtstag keine Schlüpfer, Gemma"
Eine aufregende Aussicht, frei und freizügig!
„Du hast es“, sagte ich und wirbelte herum.
„Nein, aber du wirst es“, sagte sie trocken.
Mehr kryptische Kommentare.
Ich stieg darüber hinaus und wurde nicht hineingezogen.
meine Fotze reagierte entzückt.
„uh“, sagte ich und schlenderte weiter.
Kann mich einfach nicht in Phase bringen, nicht kurz vor meinem Geburtstag!

Ich sah mich um, um sicherzustellen, dass es keine Probleme gab, und zog dann mein Höschen herunter und aus.

über meine Schuhe und stieg aus ihnen aus und steckte schnell mein Höschen in meine Tasche.
Kein Höschen, yaay! Ich war exponiert und verwundbar, jetzt und in jedem Moment, ob unvorbereitet oder nicht,

Ein Typ könnte mich und meine Fotze ausspionieren ... und ihn lüstern nach mir machen!
................................
"Du bist keine Jungfrau Gemma"
kam das nächste trockene Gespräch.
Meine Augen sahen zu ihr hinüber, als sie selbstgefällig mit einem unterdrückten Grinsen dastand.
„Sie hat es drauf“, sagt Catty.
"oftmals"
"Gemma ist eine Schlampe"
Ich seufzte.
"yeh yeh Mädchen, nimm es leicht!" und ich ging weg.
..."wir werden." sie riefen mir nach.
"Du wirst!"
Und darauf reagiere ich gar nicht...
....................................
"Gemma braucht einen Schwanz in ihr"
oh scheiße nicht schon wieder!
Wie sahen diese sexbesessenen Küken aus!!?
mein Busen hob sich und mein Mund stand offen, aber es kamen keine Worte heraus.
Ich strahlte ein breites Grinsen aus.
„Das tue ich, ja“, sagte ich.
...................................
Mir wurde ein Zettel zugereicht.
Ok ich habs mir angesehen.
„Du bist eine Schlampe!
Schlampen halten still
oder aber!'
...
Scheiße! WTF?
"ok ok ich verstehe. Ich bleib ruhig, richtig!"
Aber was zum Teufel ist vorbei?
Wer wurde diesmal vergewaltigt?
Soll ich Bescheid wissen oder so?
Die glückliche Hündin. Sie hat es nicht verdient...
nicht so wie ich!!
....................................
"Hey, es ist das Geburtstagskind!"
"ja!"

Also
Einer der besten Orgasmen, die ich je hatte, war, als diese Mädchen, die ich kannte, mich packten und hielten

gegen eine Wand und legte eine Hand auf meine Augen. Sie hielten meine Arme und spreizten meine Beine und spreizten sie

hielt sie offen.
Dann haben sie einen mysteriösen Typen dazu gebracht, seinen Schwanz in meine Fotze zu stecken und mich zu ficken!
und sie sagten ihm, er solle in mich kommen, da ich nicht schwanger werden würde ...
aber es war ihnen egal, ob ich geschwängert wurde!!
Weil es mir Spaß machen würde.

fantastischer Sex.

dann hab ich mal wieder einen gang-bang mit meinem kerl gemacht und dann hat er mich gefistet. Das war multiorgasmisch

verrückt!

So war es
'Schnappen Sie sich, Herr!!!'
der Schrei erhob sich
? hm?
Meine Arme wurden gepackt und ich wurde zu einer Wand marschiert.
....
'öffne ihre Beine!!'
'Yeh, öffne ihre Beine!'
'Öffne deine Beine...'
„Du … willst, dass ich … meine … Beine öffne???“
"äh ja. mach es einfach"
"OK"
Ich öffnete meine Beine.
ach scheiße! das war frech!
Ich war außer Atem.
Das war extreme Frechheit und ich war ES!
Da wusste ich, dass das lustig werden würde.

"besser ihre Augen bedecken"
"Ja, bedecke ihre Augen"
"Ohhh, ich werde es tun!"
Sie legte eine Hand auf meine Augen.
Die Welt wurde dunkel....
so keuchte ich und geriet ein wenig in Panik!
Stampfte meine Füße, Clipp Cloop ging meine Schuhe.
Was taten sie jetzt?

Ich würde es früh genug herausfinden.

Ich hätte wissen sollen, dass diese Schrubber, Jungfernhäutchen-Knaller und General sie Schwänze lutschen lassen.
düster, aber jede Menge Spaß waren sie.

In dem Lärm von mir und ihnen hatte ich seine Annäherung nicht bemerkt, aber ich wurde still, als ich mich fühlte

sein Atem auf meinem Gesicht!!
Ich konnte seine Männlichkeit riechen und seine tiefen Atemzüge hören!!
OMFG da war ein Typ hier!
Zwischen meinen Beinen ganz nah bei mir!!
Wer zum Teufel war er?

Ich öffnete meinen Mund, konnte aber nicht sprechen...
Er berührte mich.
Und die Mädchen flüsterten davon... unsere gemeinsame Leidenschaft erhob einen Duft und ein Aroma in die Luft.

"spreize ihre Beine für ihn!"
"yeh spreiz ihre Beine für ihn!!! NOWW!!!!"
Meine Knöchel wurden gehalten und gezogen und ich hob ein Bein und dann das andere, um ihnen zu helfen, sich zu spreizen

ich ... offen.
Wow war das heiß!
Was würde passieren und wäre es das alles wert?

Ich hoffte es.

Ich spürte ihn an meiner Fotze.

Ich war nass und heiß.
Das war unverschämt und ich liebte es!
hat er mich gefingert?
Es ging mir hoch!
In mir, in meiner Fotze....

und rauf und rauf...
Ich stieß ein leidenschaftliches Stöhnen aus und begann zu kommen und meine Beine wackelten
Das war kein Finger.
Es war ein Schwanz.
Fleisch roher Knochen harter Schwanz!
Schob meine nasse Fotze hoch und öffnete mich, als er seinen Schwanz in meine Muschi eindrang!

oh verdammt ja!
Das war Vergewaltigung!
Dabei brach ich in Orgasmen aus!
Fantastisch, ich habe eine gute Vergewaltigung so gemocht ... immer!

Und der mysteriöse Mann fing an, mich zu ficken.
MICH!
Er fickte mich damit in den Schwanz und drückte mir die Hände auf die Hüften. Ich hatte keine Ahnung, wer er war ... aber er war es

heiß.
Die anderen Küken dachten das auch, sie hatten auch Orgasmen wie die Hündinnen!

Fick, fick, fick.
Als ich für ihn an die Wand gedrückt wurde.
Beine offen und wackelig, als ich vor ihm und für ihn abspritze.
fick fick fick.

"Tu es ihr einfach an!"
"Yeh, mach es ihr !!!!"
"Oh Scheiße, mach es ihr nicht übel!!"
"Yeh, mach es ihr !! Sie ist eine Schlampe! Sie will es"
"Sie könnte schwanger werden, also sollten wir das nicht tun..."
"Ja, wir sollten es!"
"Kuh!"
"Nein, sie wird nicht schwanger, weil ich sie geplant habe"
"komm in sie! mach es einfach"
"Ja, mach es! trotzdem"

...!!?
Ich komme wie verrückt!
Ich konnte nicht einmal daran denken, ob sie Recht oder Unrecht hatte!
Was mich nur noch mehr zum Abspritzen brachte!

Und natürlich hat er mich schnell zum Orgasmus gefickt
und er kommt
oben in mir.

...
Schwall spurt spurt
stöhnen und stöhnen
Also gegen die Regeln!
so verdammt heiß.

Ich wurde total mit seinem Sperma überflutet.
wer immer er war....

------------------
Ich habe es auch nie herausgefunden...

Schwanz aus meiner gebrauchten Fotze gezogen.
Er ging weg in Freiheit und Freiheit, ein glücklicher Kerl.

Und da war Licht, die Hand über meinen Augen entfernt.
Meine Beine wurden gelöst und meine Arme als Sperma aus meiner gefickten Fotze tropfte.

"sie auswaschen?"
"Ja, am besten."
"Ich hole eine Flasche Fizz"
"Ich habe eins! Weil ... wir es brauchen würden ... nachdem wir es mit ihr gemacht haben."
"wieso sich die Mühe machen?"
Ich funkelte die fragliche Hündin an.

"Richtig, Gem, wir müssen zu den Damen gehen und dich auswaschen, über den Pisser."
"Das ist Spaß, bringt dich zum Abspritzen!"

Und los gingen wir in die Kabine, wo sie eine Flasche Limonade schüttelte.
Zeit für eine Fotzenwäsche!

Sehr sensibel....

Mir war zum Weinen zumute, also tat ich es, aber ich sagte ihr, dass ich in Ordnung sei.
Überwältigt von Emotionen und geplagt von schillernden Orgasmen!
Normale Dinge.

Ein tolles Geburtstagsgeschenk für Geburtstagskinder!

Ähnliche Geschichten

Schwester Mama - Kapitel 9 - Mama macht mit Tante Pam

Ich drehte meinen Kopf und sah Mom in dem Sessel in der Ecke sitzen. Pam drehte ihren Kopf herum und erstarrte, als sie Mama dort sah, völlig nackt und sich selbst berührend. Mama hatte ein breites Grinsen im Gesicht und sagte, dass sie einfach nicht anders konnte, als sie weiterhin mit den Fingern über ihr Kätzchen strich. Pam geriet in Panik und versuchte von mir aufzustehen, aber ich hielt ihre breiten Hüften fest im Griff und drückte sie einfach auf meinen Schwanz. Sie konnte kein Wort sagen, sie errötete nur, als ich mich zu bewegen begann und mein immer noch hartes...

961 Ansichten

Likes 0

College Town – Teil 4 – Mean Teens

Adam konnte Jess kaum ansehen, die mit dem Sperma eines anderen Mannes bedeckt auf dem Bett saß. Er saß auf der Bettkante und fragte sich, warum er noch nicht aus dem Zimmer geflohen war, als große weiße Kleckse von Jasons Saft von der Stirn seiner Freundin über ihre Nasenseiten und in ihr linkes Auge rollten. Er war sich nicht ganz sicher, ob seine Freundin beabsichtigt hatte, ihn zu demütigen oder ob sie nur in dem Moment gefangen war und Dinge sagte und tat, die sie nicht hätte tun sollen. Seine Gedanken wurden unterbrochen, als sie sprach. Zurücklehnen. “, bellte Jess Adam...

784 Ansichten

Likes 0

CRAIGSLISTE SEX

Dies ist meine erste Geschichte, also sagt mir, was ich das nächste Mal besser machen sollte!! Dies ist auch eine wahre Geschichte, ich hoffe es gefällt euch!! Als ich 18 war, war ich sehr viel im Schrank. Niemand in meiner Schule wusste, dass ich bisexuell bin und dass ich den ganzen Tag Tagträume und Fantasien davon hatte, einen Schwanz in meinem Mund zu haben. Bevor ich Ihnen von der Geschichte erzähle, möchte ich Ihnen ein wenig über mich erzählen. Ich bin 18 5'7 140 und in athletischer Form, wenn man bedenkt, dass ich gerungen habe; aber das ist eine Geschichte für...

768 Ansichten

Likes 0

Fantasie verwirklicht

FANTASIE REALISIERT Sie hatte Schmerzen. Sie hat es verdient. Sie war dumm gewesen, ihre Begierden hatten ihren gesunden Menschenverstand benebelt und sie dazu gebracht, impulsiv zu handeln. Sie hatte ihn online kennengelernt und obwohl ihr Instinkt ihr von Anfang an gesagt hatte, dass er gefährlich sein könnte, aber als er beschrieb, wie er sie benutzen würde, erregte er ihr masochistisches Verlangen und sie konnte der Versuchung nicht widerstehen. Also war sie dorthin gegangen, wo er ihr gesagt hatte, und dann getan, was er ihr befohlen hatte. „Wenn Sie dort ankommen, sehen Sie einen schwarzen Van. Öffne die Hintertüren, steig ein, schließe...

784 Ansichten

Likes 0

Arias neues Leben Pt3

Arie Ich wachte erschrocken in den Armen meines Vaters auf. Was ist los, Arie? fragte er mich besorgt. „Nur ein ‚seltsamer‘ Traum, denke ich.“ Ich schwitzte und zitterte. Der König muss es bemerkt haben. „Du bist gekommen, während du geschlafen hast. Du bist in den letzten Tagen viel gekommen.“ Er zog mich in seine Arme und hielt mich fest. In dem Moment, als ich wieder in seinen Armen war, begann ich meinen Körper um seinen zu wickeln und suchte nach mehr. „Daddy, bitte“, bettelte ich. Absolut, Arie. Damit fing er an mich zu küssen und legte mich auf meinen Rücken, rieb...

788 Ansichten

Likes 0

Saugen und Schlucken_(1)

Ich hatte schon lange daran gedacht, wie würde es sich anfühlen, einen Kerl abzublasen? Wie würde es sich anfühlen, wenn ein echter Schwanz in meinen Arsch rutscht? Ich bin 39 und verheiratet und hatte dieses Jucken noch nie richtig gekratzt. Sicher, meine Frau hat Strap-Ons benutzt, aber es fühlte sich nie richtig an. Ich musste es herausfinden, also fing ich an, nach lokalen Treffen für Männer zu recherchieren. Irgendwann fand ich einen Bi-Neugierigen, der in der Nähe lebte. Aus Datenschutzgründen nennen wir ihn David. David war ein durchschnittlich aussehender Mann, genau wie ich, wir haben ein paar Wochen online hin und...

758 Ansichten

Likes 0

Fallout Four Futanari

Fallout Four Futanari „Da ist es, Jalbert Brothers Disposal“, sagte Brand. Paige Carter, groß, schlank, mit grauen Augen und kurzen blonden Haaren, umklammerte ihr automatisches Pfeifengewehr fester, als sie den Hügel hinauf auf die baufälligen, stückweise niedrigen Gebäude und Schrotthaufen blickte. Sie blickte zweifelnd zu ihrem Raider-Trupp hinüber. Brand stand da, das Fernglas auf die Stelle gerichtet, den 44er-Revolver im Holster an der Hüfte, fast verdeckt von der Stachelpanzerung, die er trug. Er war größtenteils stoisch und ruhig; eine Psychosucht ließ ihn gelegentlich vor Wut ausbrechen. Ein paar Meter hinter ihm stand Kimmy, eine schmächtige Frau, deren Persönlichkeit ihre Statur überwog...

705 Ansichten

Likes 1

Meine neue Leidenschaft

Meine neue Leidenschaft Kurzgeschichte von Night_Walkerx5 ______________________________ Videospiele waren schon immer eine Leidenschaft in meinem jungen Leben. Nicht diese Sportspiele, wo man immer das Gleiche macht und es nur Spaß macht, wenn man mit Freunden spielt. Nein... Ich meine Abenteuerspiele, Horrorspiele, RPG-Spiele... Die, die eine Geschichte erzählen. Eine Geschichte, in der Sie die Hauptfigur spielen. Ich habe wahrscheinlich mehr Abenteuer erlebt als jeder andere in meiner Schule. Ich habe so viele unterbewertete Spiele mit wunderbaren Handlungssträngen und Gameplay gesehen. Mein Name ist Ashley, ich werde gerade 13. Äußerlich gibt es nicht viel zu sehen. Ich bin ein bisschen mollig, aber nicht...

672 Ansichten

Likes 0

Zack und John

Zachary wartete gespannt auf die Ankunft seines neuen Babysitters. Er spielte dem neuen Babysitter immer Streiche, um ihn loszuwerden. Er war bereits 13 Jahre alt und glaubte, er könne auf sich selbst aufpassen, aber seine Eltern erlaubten es nicht und behandelten ihn wie ein Baby. Ding Dong! „Zachary, komm runter, um den Babysitter zu treffen“, sagte seine Mutter. Zackary ging die Treppe hinunter und wartete darauf, eine alte Dame durch die Tür kommen zu sehen, aber er lag falsch. Eine alte Dame kam nicht durch die Tür, aber ein Teenager tat es. „Zachary, das ist John.“ sagte Timmys Mutter. „Er wohnt...

650 Ansichten

Likes 0

Zu perfekt, um darauf zu verzichten [Kapitel Zwei]

Danach schliefen wir beide für ein paar Stunden ein. Ich wachte auf und sie schlief immer noch neben mir. Ich lag da und starrte ein paar Minuten lang an die Decke und fühlte mich, als wäre ich in eine alternative Realität eingetreten, in der all meine schmutzigen alten Männerfantasien gerade wahr geworden waren. Ich gebe zu, ich fühlte mich auch wie ein Scheißkerl, aber sie sprang mir praktisch in die Knochen. Was hätte ich tun sollen? Sie war heiß und ich bin schließlich nur ein Mann. Ein paar Minuten vergingen, bevor sie aufwachte. Ich beobachtete aufmerksam, wie sie das Mittagsschläfchen aus...

664 Ansichten

Likes 0

Beliebte Suchanfragen

Share
Report

Report this video here.