InzestAnalTeenagerVergewaltigenFiktionWahre GeschichteFröhlichHardcoreSperma schluckenSchwanger

Reifen

Mir gehört die Frau des Nachbarn

Kapitel 1 Agnes war so geil, Jimmy würde bald vorbeikommen, aber sie konnte es kaum erwarten, also fickte sie ihre Fotze mit einer 12-Zoll-Gurke, die sie auf dem Markt gekauft hatte, ihr dummer Ehemann hatte ihr Höschen im Mund, als sie ihn als Fußschemel benutzte Sie schaute sich das xxx-Video auf dem Fernsehbildschirm an. Agnes fickte sich hart auf dem Sofa und schrie, als sie sich das geile Video ansah. Die alte Schlampe auf dem Bildschirm hatte gerade zwei gewaltige Ladungen Sperma von zwei Mittzwanzigern ins Gesicht bekommen, sie hatten ihr Halsband und Leine angelegt und sie kroch jetzt im Doggystyle...

688 Ansichten

Likes 0

Sex in einem Pickup

Ich plante eine Geschäftsreise in eine andere Stadt, also entschied ich, dass es sich lohnen könnte, eine Notiz an ein schwarzes Brett zu heften, in der ich um ein Treffen mit einer Frau zur Abendunterhaltung bat. Keine Versprechungen, keine Anforderungen, beide konnten nach einem Drink und Hallo ihren eigenen Weg gehen. Zu meiner Überraschung erhielt ich am nächsten Abend eine positive Antwort und wir verabredeten uns in einer bestimmten Bar in der Stadt. Ich kam an und beendete meine Arbeit und fuhr zur Bar. Ich trat ein, sah mich um, sah eine Frau, auf die die Beschreibung passte, die mein Date...

1K Ansichten

Likes 0

Colleens Sumpfabenteuer

**geschrieben von meinem Freund von Imagefap, Reddwarf** Kapitel 1 4. März 1990: Robert Bo Boggs, ein schweinsäugiger, kettenrauchender Fernfahrer in den Fünfzigern, entsorgt einen weiteren Container voller Abfallchemikalien, die bei den Bemühungen zur Herstellung eines wirklich erfolgreichen Aphrodisiakums auf Pheromonbasis verwendet werden. Nach Jahren des Testens war es den Wissenschaftlern nicht gelungen, den schwer fassbaren X-Faktor zu finden, der das Medikament wirksam machen würde. Sie ließen diese Ladung Aphrodisiakum zurück und ließen sie in einem örtlichen Sumpf außerhalb der kleinen Stadt Peach Tree in Louisiana an der südwestlichen Grenze in der Nähe von Texas entsorgen. Das diskrete und illegale Abladen brachte...

1.3K Ansichten

Likes 0

Schrank-MILF

Shelly Wright hat immer am Wochenende vor dem Superbowl die besten Hauspartys nur für Frauen geschmissen, als eine Art besondere Belohnung für all die Frauen, die in der folgenden Woche so viel Arbeit für jede ihrer eigenen großen Fußballpartys haben würden. Die Nacht war noch ziemlich jung, aber Heidi entschied, dass ihre Pläne für den frühen Morgen wahrscheinlich schwerer einzuhalten sein würden, wenn sie weiterhin mit ihren Arbeitskollegen Kontakte knüpfen und trinken würde. Das frühe Verlassen des Hauses ihrer Kollegen würde auch die Menge an Kummer lindern, die sie von ihrem Ehemann Jason für die nächste Woche oder so bekommen würde...

1.3K Ansichten

Likes 0

Eddie, die Mutter seines Freundes & Betty

June Cleaver war Mutter von zwei gut erzogenen jungen Männern, dem 20-jährigen Waldo und dem 19-jährigen Theo. Sie war eine typische amerikanische Vorstadthausfrau, die ihren Ehemann Ward liebte und mit ihm seit über 32 Jahren verheiratet war. Die 53-jährige June hatte 40 dd Brüste, einen runden, fetten Hintern und sie war kurvig. Mit 5 Fuß 9 war sie ein großer Schluck Wasser und das ist der Grund, warum der junge Eddie Haskell sich nach der Mutter seines besten Freundes sehnte. Der 20-jährige Eddie hatte vor kurzem Hypnose entdeckt und fand heraus, dass er wirklich gut darin war. Also hatte er es...

1.7K Ansichten

Likes 0

Mamas verdorbene Geheimnisse 3

Vor ein paar Wochen habe ich meine Mutter beim Sex mit ihrem Hund erwischt (siehe Teil 1 von Mom's Depraved Secrets). Anfangs angewidert, ging mir das Bild später nicht mehr aus dem Kopf: Mama auf allen Vieren, ihr nackter Yoga-Körper entblößt, runder Hintern in die Luft gereckt, schwere Brüste zu Boden hängend, Hundeschwanz in ihr stecken Muschi. So heiß. Später erzählte sie mir die Geschichte, wie ihre Hundefick-Abenteuer begannen; aus einer einzigen E-Mail von ihrer Freundin (siehe Teil 2 von Mom's Depraved Secrets). Sie enthüllte auch, dass sie es gerne hätte, wenn ich sie wieder nackt sehen würde. Meine Antwort war...

2.7K Ansichten

Likes 3

Die Gäste

Wir führten das B&B seit ein paar Jahren – wir hatten nur den Dachboden vermietet, der ziemlich in sich geschlossen war. Es brachte ein wenig zusätzliches Geld ein. Bevor wir anfingen, war ich absolut dagegen, aber als die Gäste sagten, dass sie kommen würden, gewöhnte ich mich daran und begann, es ein wenig zu genießen. Eine echte Mischung von Menschen. Manchmal fiel mir einer ins Auge und ich fantasierte oft davon, dass sie im Raum über unserem Schlafzimmer oder einem anderen sexuellen Abenteuer fickten. Dieses Wochenende hatten wir ein Paar aus Holland. Frau und Kinder waren verreist, also flog ich alleine...

2.1K Ansichten

Likes 0

Schwester Mama - Kapitel 9 - Mama macht mit Tante Pam

Ich drehte meinen Kopf und sah Mom in dem Sessel in der Ecke sitzen. Pam drehte ihren Kopf herum und erstarrte, als sie Mama dort sah, völlig nackt und sich selbst berührend. Mama hatte ein breites Grinsen im Gesicht und sagte, dass sie einfach nicht anders konnte, als sie weiterhin mit den Fingern über ihr Kätzchen strich. Pam geriet in Panik und versuchte von mir aufzustehen, aber ich hielt ihre breiten Hüften fest im Griff und drückte sie einfach auf meinen Schwanz. Sie konnte kein Wort sagen, sie errötete nur, als ich mich zu bewegen begann und mein immer noch hartes...

2.4K Ansichten

Likes 0