InzestGruppensexAnalTeenagerMonsterExhibitionismusReifenHahnreiBlasenBDSM

Schule

ALICIAS GESCHICHTE_(1)

Alicias Geschichte Alicia King starrte aus dem Autofenster und beobachtete, wie alles vorbeizog. Sie fragte sich, wie lange es dauern würde, sich an diese neue Stadt zu gewöhnen, sie hoffte, dass sie schnell Freunde finden würde, hatte aber irgendwie Angst davor. Alicias Vater hatte entschieden, dass sie von ihrem alten Zuhause in Sydney, Australien, bis nach Brisbane wegziehen würden, es hatte mit seinem Job zu tun, der jetzt das Umziehen beinhaltete, er hatte auch gesagt, er wisse nicht, wie lange sie dort bleiben würden Brisbane, aber er konnte nicht versprechen, dass sie bleiben würden. Alicia war ein 17-jähriges Einzelkind, sie lebte...

20 Ansichten

Likes 0

Geburtstagsgeschenk für Geburtstagskind!

Das Geburtstagsgeschenk ...trage an deinem Geburtstag keine Schlüpfer, Gemma Eine aufregende Aussicht, frei und freizügig! „Du hast es“, sagte ich und wirbelte herum. „Nein, aber du wirst es“, sagte sie trocken. Mehr kryptische Kommentare. Ich stieg darüber hinaus und wurde nicht hineingezogen. meine Fotze reagierte entzückt. „uh“, sagte ich und schlenderte weiter. Kann mich einfach nicht in Phase bringen, nicht kurz vor meinem Geburtstag! Ich sah mich um, um sicherzustellen, dass es keine Probleme gab, und zog dann mein Höschen herunter und aus. über meine Schuhe und stieg aus ihnen aus und steckte schnell mein Höschen in meine Tasche. Kein Höschen...

224 Ansichten

Likes 0

Freunde meiner Freundin: Amy

Hallo, mein Name ist Sam und ich möchte Ihnen eine Geschichte erzählen, die mir passiert ist. Ich übertreibe in keinem Teil davon – ich erzähle alles so, wie es passiert ist. Ich erinnere mich daran, als wäre es gestern gewesen. Ich war 15 und noch in der Highschool. Mein Leben war nichts Außergewöhnliches. Tagsüber Schule, Videospiele und danach schlafen. Ich tat; Ich habe jedoch eine Freundin, die ein Jahr jünger war als ich - 15. Ihr Name war Thu und sie war Vietnamesin. Das Beste an der Schule war die Mittagspause. Und das nicht nur, weil ich dadurch einem langweiligen Klassenzimmer...

350 Ansichten

Likes 0

Nur um über die Runden zu kommen II

Sonnenlicht, das durch das Fenster im Schlafzimmer strömt, weckt mich auf. Es ist direkt auf meinen Augen. Stöhnend rolle ich mich in meinem Schlafsack um und stopfe meinen Kopf unter mein Kopfkissen. Eine Hand rüttelt grob an meiner Schulter und Tyler wischt mir das Kissen weg. „Steh auf, Natalie! Zwing mich nicht, dich wieder zur Schule zu fahren!“ Tyler beschwert sich verzweifelt. Er rüttelt immer noch an meiner Schulter. Ich öffne meine Augen und starre ihn an. Er starrt mich an und hat immer noch nicht aufgehört, an meiner Schulter zu rütteln. Lass mich los! schnappe ich irritiert. Er schüttelt den...

543 Ansichten

Likes 0