Carlas Fantasie erfüllt

2.6KReport
Carlas Fantasie erfüllt

Ich ging in den Laden und sah, dass Richard wirklich nach unten schaute und fragte ihn, was los sei. Richard hat mir erzählt, dass er gerade herausgefunden hat, dass seine Frau ihn betrügt und nicht wusste, was er tun sollte. Ich sagte ihm, wie leid es mir tut, und lud ihn auf ein paar Drinks und einen Film ein, damit meine Frau Carla und ich uns an alles erinnern konnten. Ich sagte ihm, die Kinder seien bei ihrer Tante, damit er sich keine Sorgen machen müsste, mit einem Haufen schreiender Kinder zusammen zu sein.
Richard klopfte an die Tür und meine Frau öffnete die Tür und umarmte ihn fest und sagte ihm: "Zögern Sie nicht zu fragen, ob Sie jemals etwas brauchen." Ich bot ihm einen Drink an, den er eifrig nahm. Wir unterhielten uns eine Weile über das, was passiert war und tranken viele Drinks, als meine Frau Richard fragte, ob er sich einen Film ansehen möchte. Bevor mein irgendjemand einen Vorschlag machen konnte, schrie ich auf, lasst uns Burlesque anschauen! Carla sagte, das sei einer ihrer Lieblingsfilme und sie sei sicher, dass Richard ihn wirklich mögen würde. Richard sagte, warum nicht. Ich habe nicht vor, heute Abend nach Hause zu gehen.
Carla saß neben mir auf der Couch und Rich saß auf der anderen Couch. Auf halbem Weg im Film wurde mir heiß und ich konnte sagen, dass meine Frau es auch war. Ich fing an, sie langsam zu streicheln und dann ihren Hals zu küssen. Richard sah ein paar Mal hinüber, schien aber meine Frau anzusehen. Es muss der Alkohol oder die sexy Burlesque-Frauen gewesen sein, aber ich fing an, meine Frau leidenschaftlich zu küssen und beide verloren uns im Moment. Ich hatte ihren BH geöffnet und streichelte ihre schönen vollen Brüste, während sie meinen Schwanz an der Außenseite meiner Jeans rieb, als ich ein Glas zerbrechen hörte und meinen Kopf drehte und Richard mit geöffnetem Kiefer und einem zerbrochenen Glas auf dem Boden sah.
Die Film-Credits liefen, also fragte ich ihn, wie ihm die Show gefallen hat. Er sagte, der Film sei gut, aber die letzten 15 Minuten der Show seien das heißeste, was er je gesehen habe. Ich lächelte und erzählte ihm, was für eine großartige Tänzerin meine Frau war und wie die Leute uns in den Clubs Geld gegeben haben, weil sie so gut ist. Er sagte: "Ich wünschte wirklich, ich könnte das sehen." Ich sah meine Frau an und sah Erregung in ihren Augen und sah dann die Lust in Richards Gesicht. Ich habe meine Frau gefragt, ob sie für uns tanzen möchte, wie sie es früher getan hat? Wortlos legte sie Musik auf und begann sich zu bewegen. Am Ende des ersten Songs konnte ich die Beule in Richards Hose sehen. Beim zweiten Lied kam Carla zu mir rüber und fing an, auf meinem Schoß zu schleifen und sich gekonnt zu bewegen und dann begann sie langsam ihr Hemd auszuziehen. Sie drückte mir ihre Brust ins Gesicht und rieb sich an mir, bis ich es fast nicht mehr ertragen konnte. Sie blieb plötzlich stehen und sah mich und Rich an, während sie langsam ihre Hose herunterrutschte. Sie trug jetzt nur noch ein sexy Höschen. Sie kam zu mir zurück und beendete das Lied. Sie sah mich an und ich wusste, dass sie fragte, ob sie Richard den gleichen Tanz geben könnte, den sie mir gab, und ich lächelte und nickte. Das dritte Lied kam und sie ging zu Richard hinüber und fing an ihn mit ihren Titten in seinem Gesicht zu reiben.
Ich beobachtete, wie meine Frau an einem anderen Mann rieb, und ich wusste, ich hätte aufgebracht oder wütend sein sollen, aber alles, was ich fühlte, war Aufregung. Meine Frau wollte schon immer einen Dreier mit einem anderen Mann, aber bisher war das nur eine Fantasie. Alle unsere Pornovideos zeigten 2 oder mehr Männer und eine Frau und sie kam immer, wenn die Frauen im Film doppelt begangen wurden. Bis zu diesem Moment hätte ich nie gedacht, dass ich meine Frau mit einem anderen Mann sehen könnte, aber in diesem Moment war ich noch nie so aufgeregt. Ich beobachtete, wie sich ihre Hüften mit der Musik bewegten und Richs Hände auf ihrem Körper, die sich über ihren Rücken bewegten. Der Ausdruck auf seinem Gesicht zeigte ein tiefes Verlangen, während seine Hände zu ihren Brüsten wanderten. Er berührte und küsste diese schönen Brüste zuerst, während sie ihn zu sich zog. Carla drehte sich um, damit er sehen konnte, wie ihr Arsch gegen ihn rieb. Ihr Arsch war hypnotisierend, wie er sich bewegte und an seinem Gesichtsausdruck und seiner Atmung konnte ich erkennen, dass er sich zum Abspritzen bereit machte, aber dann endete das Lied. Meine Frau kam zurück zu mir und kniete sich vor mir hin, als ich meinen strapazierten Schwanz öffnete. Sie schlang ihre Lippen darum und begann, meinen Schaft auf und ab zu bewegen, während sie mit ihrer Hand meinen Schwanz streichelte. Ich saß da ​​und beobachtete, wie sich ihr Kopf nach oben bewegte, was ich schon viele Male zuvor gesehen hatte, aber diese Erfahrung scheint neu und aufregend zu sein, weil ein anderer Mann zusah. Meine Frau kann immer sagen, wann ich kurz vorm Abspritzen bin und Sekunden bevor ich explodiert wäre, blieb sie stehen und sah mit dieser Frage in ihren Augen zu mir auf. Ich konnte es kaum schaffen, nach dem Saugen, das sie mir gerade gab, mit dem Kopf zu nicken. Ich sah, dass Richard seinen Schwanz schon raus hatte und ihn streichelte, während Carla mich lutschte. Carla bat Rich, vorbeizukommen und sich von ihrem Mann auf die Couch zu setzen.
Als er sich setzte, kniete sich meine Frau vor ihm auf die Knie und sagte, ich solle sie von hinten ficken. Ich stand auf und kniete mich hinter sie und schob meinen Schwanz in ihre klatschnasse Muschi. Ich explodierte fast in dem Moment, als ich in sie stieß, aber ich wollte ihr die Fantasie geben, die sie immer wollte. Sie stöhnte und sah mich an und lächelte dann doch Richards Schwanz in ihrem Mund. Ich beobachtete, wie sie Richs Schwanz lutschte und streichelte, während ich sie langsam von hinten fickte. Ich fing an, in sie einzudringen, während meine Eier auf ihren Arsch schlugen, während sie Richard den Blowjob seines Lebens gab. Sie ging schneller auf Richs Schwanz und dann musste ich aufhören oder Richard und ich würden zu früh abspritzen. Carla nutzte die Gelegenheit, um uns zu sagen, dass wir ins Schlafzimmer gehen sollten.
Als ich hereinkam, sagte sie mir, ich solle mich auf das Bett legen, also ging ich schnell in Position. Sie sah mich an und ließ ihre Muschi langsam auf meinen Schwanz gleiten und begann sich auf und ab zu bewegen. Sie sah mich an und gab mir einen Kuss und sagte Richard, er solle sich hinter sie stellen und seinen Schwanz in ihren Arsch stecken. Ich habe noch nie einen Mann gesehen, der sich schneller bewegte. Sie sah mir in die Augen, als Richards Schwanz in ihren Arsch glitt. Sie stieß einen Schrei der Ekstase aus und sagte uns, wir sollen sie ficken. Innerhalb von 30 Sekunden schrie sie, dass ich komme und ich hatte noch nie zuvor eine solche Ekstase gefühlt. Ich sah auf und sah die raue Erregung im Gesicht meiner Frau und wir beide schlugen sie. Sie bewegte sich und knirschte, als Rich sie von hinten hämmerte und ich ihre Muschi von unten hämmerte und sie wieder anfing zu kommen. Ich wusste, dass ich mich zum Abspritzen bereit machte, als Richard schrie „Oh mein Gott, ich werde in den Arsch deiner Frau kommen“ und in diesem Moment verlor ich es und kam härter als je zuvor, um die Muschi meiner Frau mit Sperma zu füllen.
Wir lagen alle eine Weile da, holten Luft und erholten uns. Meine Frau ging zum Aufräumen und Richard sagte mir, dass Ihre Frau großartig ist. Ja, sie ist, ich bin der glücklichste Mann der Welt.
Wir wurden alle sauber gemacht und gingen nackt ins Bett. Carla war in der Mitte mit ihrem Kopf auf meiner Brust und Rich war auf seiner Seite und hielt sie fest. Irgendwann mitten in der Nacht wachte ich auf, als meine Frau meinen bereits harten Schwanz streichelte und wusste, was als nächstes passieren würde. Sie drehte sich um und fing an, Richs Schwanz zu streicheln, bis er aufwachte. Während sie Rich aufwachte, steckte ich meinen Schwanz in die Löffelstellung in ihre Muschi und sie fing an Richs Schwanz zu lutschen. Ich zog ein und aus und genoss meine süße Muschi meiner Frau, als Carla mich fragte "Bist du bereit?" Ich sah verwirrt aus und sie fuhr fort: "Du bist dran, meinen Arsch zu ficken!" Sie setzte sich auf Rich und steckte seinen Schwanz in ihre Muschi und sagte mir, "du bist an der Reihe, großer Junge." Ich kniete mich hinter sie und rieb die Spitze meines Schwanzes über ihr enges Arschloch und ein paar Mal und glitt dann langsam hinein. Ihr Arsch war so eng und fühlte sich so gut an. Ich konnte ihren Arsch nicht so oft ficken, weil sie mir sagte, ich sei nur ein bisschen zu groß, also habe ich das wirklich genossen. Wir schlugen sie beide und sie sagte: "Ja, fick mich einfach so, schneller, härter und dann "Ja, ich komme." Die Enge in ihrem Arsch und die überwältigende Ekstase, die ich fühlte, ließen mich eine riesige Ladung in ihren Arsch schießen. Augenblicke später schrie Rich auf und schoss seine zweite Ladung der Nacht in meine Frau.
Eine Woche später wollte meine Frau einen neuen Deckenventilator bekommen, also machten wir uns auf den Weg zu Ace. Wir gingen hinein und Rich half einem Kunden, als er aufsah und uns sah. Er sagte seinem Kunden schnell, dass ein anderer Mitarbeiter ihm helfen würde und ging zu uns und sah Carla an. Es ist so schön, Sie zu sehen, ich wollte Ihnen sagen, wie großartig der Film neulich war. Carla sagte ihm, es sei ein großartiger Film und wir sollten bald einen anderen sehen. Rich sagte, ich habe einen in meinem Büro, warum schauen wir nicht nach, ob er dir gefällt. Carla sagte: "Okay, lass uns einen Blick darauf werfen." Wir gingen in Richards Büro und er kam hinter uns herein und schloss die Tür ab. Richard sagte ihr, er könne nicht aufhören, an sie zu denken, und er habe seine Frau wegen ihrer Taten nicht berührt. Er ist bereit zu explodieren, wenn er daran denkt, wie sie tanzt und wie gut sie sich fühlt, wenn er in ihr ist. „Wirklich“, sagte meine Frau. Wir haben einen neuen Deckenventilator gekauft, wie wäre es mit einem Rabatt? Er sagte ihr, dass sie es kostenlos bekommen könnte, wenn er sie nur wieder haben könnte.
Meine Frau ging zu uns beiden und sagte, lass deine Hosen fallen. Wir haben uns glücklicherweise verpflichtet und wir waren beide schon hart. Meine Frau zog ihr Hemd aus, ging dann auf die Knie und begann langsam unsere Schwänze zu lutschen und zu streicheln. Es war wirklich aufregend, mit anderen Leuten im Laden in seinem Büro zu sein. Dann stand Carla auf, zog ihre Hose aus und beugte sich über den Schreibtisch. „Ok ihr zwei ein Quickie, aber kommt nicht in mich hinein. Richard sprang nach vorne und schob seinen schmerzenden Schwanz in meine Frau. Ich ging um den Schreibtisch herum und steckte meinen Schwanz in ihren Mund. Ich beobachtete, wie Rich sie von hinten hämmerte, mit einem Blick reiner Erregung, als Carla zu mir aufsah, während sich mein Schwanz in ihrem Mund hin und her bewegte. Gott, sie war so heiß und schön. Ich konnte sehen, dass es sie überraschte, aber sie kam hart und schob meinen Schwanz tiefer in ihren Mund, um ihren Schrei zu unterdrücken. Rich sagte mir, „du bist dran“. Rich und ich wechselten die Plätze und ich glitt in die warme Muschi meiner Frau. Es dauerte nicht lange, bis meine Eier anfingen, meinen Höhepunkt zu beginnen, als ich sah, wie Rich eine Ladung auf ihre Titten schoss. Ich sah zu, bis er erschöpft war, dann zog ich ihn heraus und spritzte eine große Ladung Sperma in ihren Arsch.
Richard ging hinüber um ein paar Papierhandtücher zu holen und wir säuberten unser Sperma von meiner Frau. Wow, ich brauchte wirklich, dass Rich uns sagte, jetzt lass mich jemanden besorgen, der diesen Ventilator bekommt.
Wir verließen das Büro und Carla sagte uns, dass das ein großartiger Film sei und wir uns bald treffen und ihn uns ansehen müssten. Er sagte, wie wäre es mit heute Abend? Carla lachte, wenn du denkst, dass du dazu bereit bist!
Später in der Nacht klopfte es an der Tür und Carla stand auf, um zu antworten. Carla öffnete die Tür und war überrascht, Rich mit einem anderen Mann zu sehen. Rich sah ihr Gesicht und sagte, mach dir keine Sorgen, Jack wolle zum Abendessen vorbeikommen, aber vor dem Film gehen. Carla musterte Jack von Kopf bis Fuß und staunte und den Mann vor ihr. Er war ein großer körperlich fitter und unglaublich gutaussehender Mann Ende 20. Carla sagte Rich, dass Jack jederzeit für einen Film bleiben könnte.
Nach dem Abendessen fragte Carla, wer einen Film sehen möchte und wer eine Show sehen möchte? Welche Art von Show fragte Rich? Wir werden alle an der Show teilnehmen, aber jeder muss tun, was ich ihnen sage. Wir haben alle eifrig für die Show gestimmt. Carla ging um sich umzuziehen und trug einen sexy Teddy, der sie umwerfend aussehen ließ. Ich hatte ein Feuer entzündet und liebte es zu sehen, wie das Feuer auf ihrer Haut tanzte. Carla sagte: "Okay, alle ziehen sich aus und setzen sich auf das große Sofa." Als wir alle fertig waren, sah ich, dass wir alle große Erektionen hatten. Carla sagte uns, dass wir mit dem Streicheln oder Schwänzen beginnen sollten, wenn sie anfing zu tanzen. Ich streichelte langsam meinen Schwanz, während sie ihren Körper im Feuerschein bewegte. Ihr Tanz war wunderschön und sexy und ich sah, dass alle fasziniert waren. Sie zog ihren Teddy aus und befahl uns allen, bis kurz vor dem Abspritzen abzuwichsen. Sie fing wieder an sich zu bewegen und es dauerte nicht lange, bis ich aufhören musste. Mein Schwanz pochte und hüpfte, während Precum aus dem Kopf tropfte. Ich schaute hinüber und Rich und Jack und ihre Schwänze sahen gleich aus. Eine halbe Stunde später hatte ich fast 6 Mal abgespritzt und musste noch nie so dringend abspritzen. Carla hat die ganze Zeit für uns getanzt und erzählt, wie heiß es für uns alle war, ihr zu wichsen. Schließlich ging sie auf Rich zu und sagte zu uns allen: „Wenn ich bei dir bin, können deine Hände mich nicht berühren und die anderen beiden müssen weiter wichsen. Meine Frau setzte sich rittlings auf Rich und sah ihn an und ließ sich auf seinen Schwanz nieder. Sie bewegte sich auf und ab, dann knirschte sie eine Weile, bevor sie zu Jack ging. Sie setzte sich auf Jack und sah ihn an und sagte "Du bist ein großer Junge", als sie seinen Schwanz senkte, keuchte sie und sagte, fuck yeah. Sie bewegte sich auf und ab, als ich zusah, wie dieser große Schwanz meine Frau fickte, und ich vergaß fast, rechtzeitig aufzuhören, meinen Schwanz zu streicheln. Sie fing an, ihn zu zermahlen und kam schnell "Fick mich" brüllend. Meine Frau zog zu mir und setzte sich auch auf mich, aber als sie auf meinen großen Schwanz glitt, küsste sie mich tief und leidenschaftlich. Sie fing an zu reiben und kam über meinen ganzen Schwanz. Sie stand auf und befahl uns, die Matratze aus der Ausziehcouch zu holen und vor dem Kamin auf den Boden zu legen. Sie sagte Jack, er solle sich auf den Rücken legen und sprang auf seinen Schwanz. Nach ein paar Minuten sagte sie mir, ich solle meinen Schwanz in ihren Arsch stecken. Jake und ich fingen an, sie schneller zu ficken, als Rich vor ihr stand und seinen Schwanz in ihren Mund steckte. Sie sagte, dass unsere beiden großen Schwänze riesig in ihr waren, sich aber verdammt fantastisch anfühlten. Ich konnte sehen, dass sie sich bereit machte, wieder abzuspritzen, als sie Jack sagte, er solle seine Ladung in sie schießen und Sekunden später stöhnte Jack, als er kam. Carla kam dann wieder mit einem Verschluss. "Ok, Rich, du bist dran, auf dem Rücken." Carla rutschte auf Rich herunter und drückte mit ihrem Arsch auf meinen Schwanz. Ihr zwei fickt mich so schnell und hart wie ihr könnt. Es dauerte nicht lange, bis ich einen riesigen Orgasmus spüren konnte, der bereit war, loszulassen, als Carla schrie: „Ihr beide kommt jetzt in meine. Fast sofort haben wir geschrien und unsere riesigen Ladungen in meine Frau geschossen. Wir legten uns alle auf die Matratze und holten Luft, als Jack sagte, dass dies der intensivste Orgasmus seines Lebens war. Carla lächelte und schien vor Zufriedenheit zu glühen.

Ähnliche Geschichten

Fassadenkletterer

Der Katzeneinbrecher Es war fast eine Woche her, seit ich zu Hause war. Obwohl Taiwan ein schöner Ort ist, war ich bereit, in meine komfortable und ruhige Wohnung zurückzukehren. Nachdem ich mein Gepäck aus dem Taxi geschleppt hatte, wurde ich von Steve, dem Portier, begrüßt. Ich stieg in den Aufzug und spürte, wie mein Körper schwerer wurde, als wir im 32. Stock ankamen. Es war spät und in der Halle war es ruhig, aber für mich war es immer noch Tag. Jetlag ist eine Schlampe. Ich ging in die Wohnung und beschloss, sofort ins Bett zu gehen. Nachdem ich eine halbe...

632 Ansichten

Likes 0

Ich muss der glücklichste Kerl der Welt sein,

Ich muss einer der glücklichsten Typen der Welt sein. Ich habe eine großartige dreijährige Ehe mit einer der sexiesten Schlampen der Welt und ich liebe es. Mein Name ist Paul und meine Frau ist Mary. Ich bin 30, 6 Fuß 2 Zoll groß und wiege 185 #. Ich habe einen Schwanz, der mir viel Aufmerksamkeit einbringt. Er ist 8 Zoll groß und dick und hart wie Stein. Ich kann eine halbe Stunde lang ficken, bevor ich so viel Sperma entlade, dass noch keine Muschi alles halten konnte. Mary ist ein echter Hingucker mit einem wunderschönen Gesicht und einem dazu passenden Körper...

1.3K Ansichten

Likes 0

Das Leben ist keine Schüssel voller Kirschen, es sei denn...

DAS LEBEN IST KEINE SCHÜSSEL MIT KIRSCHEN, ES SEI DENN . . . Von aliveinpr Meine Geschichten spiegeln nicht unbedingt meine persönlichen Neigungen, Wünsche, Wünsche oder Fantasien wider. Bitte lesen und genießen Sie dieses fiktive Schreiben. Ich hatte einen tollen Job und besser als die meisten Gehälter. Ich habe auch zu spät erfahren, ich hatte den wunderbarsten Ehemann der Welt. Ich habe es vermasselt, ich war darauf reduziert, eine Bar zu bedienen und Frauen zuzusehen, die mit den Fingern von Fremden in ihren Fotzen an den Tischen saßen, oder sie masturbierten den Schwanz eines Fremden unter dem Tisch. Als Frau Anfang...

1.2K Ansichten

Likes 0

Lebe das Leben in der Umkleidekabine

Als Lexi in ihrer 7. Klasse aufwachte, hörte sie das Glockenläuten. Die Glocke kam ihr bekannt vor, weil sie sie immer an die Entlassungszeit erinnerte. Lexi war eine Spitzensportlerin im Volleyballteam der High School und musste jeden Tag nach der Schule zum Training gehen. Sie eilte zu ihrem Spind und bemerkte, wie sich alle ihre Freunde verabschiedeten. Sie holte ihre Uniform und ihre Sporttasche aus dem Spind. und sie eilte zum Umkleideraum der Mädchen. Sie war normalerweise die Erste, die dort war, und heute war es nicht anders. Sie ging zu ihrem üblichen Spind und begann sich auszuziehen, sie zog ihr...

808 Ansichten

Likes 0

Katies Horror

Katie ging durch die dunklen Straßen der Reihenhäuser und lächelte dabei vor sich hin. Der Wind wehte sanft in der Nacht und spielte leicht mit ihren langen blonden Haaren. Die Musik und der Lärm der Party, die sie gerade verlassen hatte, verklangen in der dunklen und kalten Nacht, als sie ein paar Straßen weiter auf dem Parkplatz zu ihrem Auto zurückkehrte. Außer dem sanften Flüstern des Windes in der Nachtluft ist kein Geräusch zu hören. Katie blieb vor ihrem Auto stehen, legte ihre Handtasche auf die Motorhaube und kramte nach den darin vergrabenen Schlüsseln. Leise Schritte hinter ihr beginnen. Sie bleibt...

948 Ansichten

Likes 0

Das Prinzessinnen-Abenteuer(1)

Taryn ist der Sohn des Hochkönigs des Imperiums Kom, das fast die Hälfte der bekannten Welt umfasst und von vielen verschiedenen Arten intelligenter und anderer Wesen bewohnt wird. Taryns Vater, Großvater und Urgroßvater haben lange und hart daran gearbeitet, das Imperium nach einer langen Ära des Chaos und Streits zu vereinen und zu erweitern, mit großem Erfolg. Das Volk gedeiht und liebt seinen König, im Imperium gibt es keine Kriege und die Grenzen sind friedlich und stabil. Der König ist geliebt, fähig und in bester körperlicher Verfassung, daher ist die Aufgabe, ein Prinz zu sein, größtenteils locker. Taryn verbringt seine Tage...

658 Ansichten

Likes 0

Treffen am See

Treffen am See Adam war zu dieser Jahreszeit noch nie am See gewesen. Normalerweise kam er nur im Frühsommer in die Hütte und genoss die Sonne und die Leute, die im Wasser spielten. Nach allem, was passiert war, brauchte er jedoch eine Auszeit, und die Hütte war der perfekte Ort, um diese Einsamkeit zu finden. Zu dieser Jahreszeit war es am See ruhig, und nach der Thanksgiving-Saison kamen nur wenige Reisende so weit. Adam sorgte dafür, dass in der Küche reichlich Essen vorhanden war, neben dem Haus Feuerholz bereitstand und alles für seinen Aufenthalt in Ordnung zu sein schien. Danach verspürte...

570 Ansichten

Likes 0

Ashleys Entdeckung – 2

Diese Geschichte ist fiktiv; Jede Ähnlichkeit mit realen Ereignissen ist Zufall. -------------------------------------------------- ------------ Gestern hatten meine Mutter und ich einen Plan, wie ich meinen Bruder Ryan verführen könnte. Sie glaubte, dass es für uns sicherer sei, gemeinsam zu entdecken und zu erkunden, als mit jemand anderem. Sie überzeugte mich davon, dass die Anziehungskraft, die ich zu meinem Bruder verspürte, normal sei und dass es gesellschaftlich inakzeptabel sei, diese Anziehungskraft auszuleben, aber hinter verschlossenen Türen völlig in Ordnung sei. Ich hatte den größten Teil des Vormittags in meinem Zimmer damit verbracht, aufzuräumen und über all die Dinge nachzudenken, die mir meine Mutter...

485 Ansichten

Likes 0

AKTUALISIERUNG UND ENTSCHULDIGUNG AN DIE LESER BITTE LESEN!!

Kurzes Update: derzeit ab Donnerstag, 1. August 2013 um 7:14 Uhr möchte ich meinen Lesern mitteilen, dass ich die Kapitel 2 und 3 neu schreiben werde. Sie werden viel detaillierter und länger, es gibt auch Szenen, die wichtig sind zur Geschichte später. die kapitel sollen bis heute ende fertig sein, werden aber höchstwahrscheinlich früher erscheinen. Kapitel vier wird bald nach Worten geschrieben und auch gepostet. Ich möchte mich auch für die Qualität meiner Arbeit entschuldigen, sie hat nicht einmal meinen Standards entsprochen, da eine meiner ersten Geschichten, die ich geschrieben habe, vorausging, dass ich zu aufgeregt war, als ich anfing, Nachrichten...

2.1K Ansichten

Likes 1

Arias neues Leben Pt3

Arie Ich wachte erschrocken in den Armen meines Vaters auf. Was ist los, Arie? fragte er mich besorgt. „Nur ein ‚seltsamer‘ Traum, denke ich.“ Ich schwitzte und zitterte. Der König muss es bemerkt haben. „Du bist gekommen, während du geschlafen hast. Du bist in den letzten Tagen viel gekommen.“ Er zog mich in seine Arme und hielt mich fest. In dem Moment, als ich wieder in seinen Armen war, begann ich meinen Körper um seinen zu wickeln und suchte nach mehr. „Daddy, bitte“, bettelte ich. Absolut, Arie. Damit fing er an mich zu küssen und legte mich auf meinen Rücken, rieb...

2K Ansichten

Likes 0

Beliebte Suchanfragen

Share
Report

Report this video here.